Höhere Transparenz im Verwaltungshandeln. Bürgermeister, Stadtrat sowie Amtsleiter präsentieren ihre Arbeit und ihre kommenden Projekte

Kommentar der CDU Viernheim

Zustimmung. Aus diesem Ansinnen hat sich die CDU Viernheim bereits erfolgreich für die Schaffung eines jährlichen Transparenzberichtes eingesetzt. Das allein reicht natürlich nicht. Die handelnden Akteure müssen auf verschiedenen Kanälen mit den Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt treten. Ein positives Beispiel ist für uns die Social Media Arbeit des 1. Stadtrats Bastian Kempf, der wie hier gefordert transparent über seine aktuellen Projekte berichtet und um Feedback bittet.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung!

Registrieren Anmelden